Apparative Kosmetikbehandlung

Diamant Blading

Was ist das Diamant Blading?

Bei der „Diamant Blading“-Methode wird die Haut mit einem echten geschliffenen Diamanten angeritzt. Durch diesen feinen Cut von weniger als 0,05 mm Breite entsteht eine sehr feine und natürliche Härchenoptik. Bitte verwechseln Sie es nicht mit der Microblading Methode.

Diese neue Diamant Blading Technik schafft ganz neue Möglichkeiten, ein Augenbrauen-Permanent-Make-up zu kreieren. Die feine Härchenoptik sieht so natürlich aus, dass sie nicht mehr als ein Permanent Make-up erkennbar ist. Ein weiterer Vorteil dieser neuen Methode ist, dass die Haut sehr schnell nach der Behandlung abheilt und die Farbpigmente verschwimmen nicht mehr innerhalb der Haut. Dadurch sieht die Härchentechnik auch nach der Abheilung sehr fein, natürlich und gestochen scharf aus.

Ein geschliffener Diamant ist scharf wie kaum etwas anderes auf diesem Planeten. Deshalb ist ein sicheres Arbeiten absolut wichtig. Um nicht zu tief in die Haut hinein zu gelangen, ist eine Tiefenkontrolle durch einen Abstandshalter fest integriert. Wir arbeiten hier im Mikrometer Bereich. Damit ist ein sicheres Arbeiten in der Haut gewährleistet, man ist auf der sicheren Seite, sodass es keine Abweichungen gibt.

Das Handstück, mit dem gearbeitet wird, ist 11 cm lang und wiegt ca. 45 g. Es besteht aus Titan und einem echten, geschliffenen Diamanten. Dadurch bekommt er ein sehr edles Aussehen. Der Diamant kann in das Handstück versenkt werden. So bleibt der Diamant, wenn nicht damit gearbeitet wird, geschützt.

In naher Zukunft wird es einen neuen Diamant Blader für die Kopfhautpigmentierung und für den Augenbrauen Powder Style geben.

Augenbrauen sind ein wichtiger Teil des Gesichts, da sie zur Symmetrie und Schönheit eines Gesichtes beitragen.

Microblading

die neueste Entwicklung im Bereich Permanent Make-up.

Von den perfekten Augenbrauen träumen viele Frauen. Doch leider haben die Meisten das Gegenteil. Schnell hat man sich verzupft und das Ergebnis fällt asymmetrisch aus. Im schlimmsten Fall hat man sich in der Jugend die Augenbrauen zu dünn gezupft und die Härchen wachsen nicht mehr nach. Microblading bietet eine neue Form der Augenbrauenkorrektur, die absolut natürlich wirkt. Selbst sehr dünne und ungleichmäßige Brauen können durch das Microbladen wiederhergestellt werden.

Dank der innovativen Technik von Microblading können Sie die gezeichneten Augenbrauen nicht mehr von echten unterscheiden. Microblading ist eine alternative Methode zum etablierten Permanent Make-up. Mit Microblading können Augenbrauen sehr natürlich gestaltet werden. Dabei werden organische Permanent Makeup Farben mittels manuellen Klingen (Blades) in die Haut gearbeitet. Somit entstehen feine Härchen die sich optisch kaum von echten unterscheiden lassen. Je nach Zeichentechnik entsteht ein individueller Look und lässt nicht vermuten das es sich um ein Permanent Make-up handelt. Die Ergebnisse wirken sehr natürlich, unabhängig von der Menge der eigenen Härchen.

Die Behandlung von Microblading umfasst ca. 2 Stunden. Vor dem eigentlichen Microblading werden mittels einer speziellen Technik die Augenbrauen vermessen. Die Form wird eingezeichnet, besprochen und dann wird die passende Farbe für Sie ausgesucht. Nach ca. 4 Wochen kommen sie zur Nachkontrolle – eventuell muss die Augenbraue nachgearbeitet werden. Wenn Sie innerhalb eines Jahres das Mircoblading erneuern lassen erhalten Sie 10% auf den Preis.

Lassen Sie sich von der Natürlichkeit von Microblading in Perfektion überzeugen. Schauen Sie doch mal vorbei und lassen sich unverbindlich beraten.